Sammlung „Lebensstelen”


Die Sammlung „Lebensstelen“ besteht aus fast vierzig Keramiken, die im Sommer 2014 und 2015 in Rumänien konzipiert wurden. Panisello hat sechs Jahre lang an ART CAMP in Calimanesti teilgenommen. „Rumänien inspiriert mich“, sagt Panisello, da die Gegend um Calimanesti „sich zwischen Fluss und Bergen befindet, mit vielen Bäumen, Landwegen und Thermalquellen“. Dort wurde „Lebensstelen“ konzipiert, eine Reihe von Keramiken die eine „Huldigung für das Leben“ sein wollen und die die Lebenskraft des Keramikers zeigen.
Die Sammlung besteht aus mondförmigen Stücken (Viertelmond, Vollmond ...) sowie aus mehreren Wandbildern, die im September 2016 an fünf verschiedenen Standorten in Tortosa ausgestellt werden.
Panisello hat diese Ausstellung im Rahmen des 47. Kongresses der Internationalen Keramikakademie organisiert, bei der er seit 2013 Mitglied ist.

Leonor Bertomeu

[Klicken Sie auf das gewünschte Bild, um es zu vergrößern]

MERKUR PLUTO, MARS, VENUS PARTIELLE SONNENFINSTERNIS
ÄGYPTEN ZUNEHMENDER MOND CHRYSALIDE
ABNEHMENDER MOND VOLLMOND LEBENSSTELEN EM.14
LEBENSSTELEN EM.7 LEBENSSTELEN EM.8 LEBENSSTELEN EM.10


Asymmetrische Stücke
Asymmetrische Stücke
Wandkeramiken Neriage
Wandkeramiken Neriage
Ra-Kú-Stücke
Ra-Kú-Stücke
Ra-Kú-Wandkeramiken
Ra-Kú-Wandkeramiken
Binom Baum-Mensch
Binom Baum-Mensch
Ovni (Ufo)
Ovni (Ufo)
Esteles de Vida
Sammlung „Lebensstelen”

[Anfang]  [blog]  [Vorstellung]  [Lebenslauf]  [Werk]  [Rezensionen und Kritiken]  [Virtuelle Ausstellungen]  [Links]